Wie man den perfekten Side-Braid erstellt

Der Side-Braid ist eine wunderbare Frisur für jeden Anlass. Egal, ob du einen lässigen Look für den Alltag oder eine elegante Frisur für eine besondere Veranstaltung suchst, der Side-Braid ist vielseitig und einfach zu erstellen. In diesem Artikel zeigen wir dir, wie du den perfekten Side-Braid zaubern kannst.

Was du benötigst

Um den perfekten Side-Braid zu erstellen, benötigst du folgende Utensilien:

  • Bürste oder Kamm
  • Haargummis in der Farbe deiner Haare
  • Hitzeschutzspray (optional)
  • Lockenstab oder Glätteisen (optional)
  • Haarspray
  • Hair Extensions (optional)

Schritt-für-Schritt-Anleitung

Um einen Side-Braid zu erstellen, folge diesen Schritten:

Vorbereitung

Entwirre dein Haar mit einer Bürste oder einem Kamm, um sicherzustellen, dass es frei von Knoten ist. Wenn du feines Haar hast, kannst du auch ein Volumenspray oder Trockenshampoo verwenden, um deinem Haar mehr Griffigkeit zu verleihen. Wenn du Locken oder Wellen möchtest, kannst du deinem Haar mit einem Lockenstab oder Glätteisen Textur geben.

Teilen deiner Haare

Teile deine Haare seitlich, um den typischen Side-Braid-Look zu erreichen. Ziehe eine Linie entlang deines Scheitels und teile dein Haar in zwei Abschnitte. Lasse den größeren Abschnitt nach vorne fallen, um ihn später zu flechten.

Vorbereitung des Seitengeflechts

Sammle den vorderen Abschnitt des Haares auf der Seite, auf der du den Zopf tragen möchtest. Beginne am Haaransatz und flechte diesen Abschnitt zu einem normalen Zopf. Flechte ihn so weit herunter wie du möchtest, je nachdem wie lang dein Haar ist. Verwende ein Haargummi, um das Ende des Zopfes zu sichern.

Einbinden des verbleibenden Seitenabschnitts

Nimm den verbleibenden Abschnitt deines Haares auf derselben Seite wie der geflochtene Zopf und bringe ihn zu dem geflochtenen Zopf. Fange unten an und flechte den neuen Abschnitt zusammen mit dem Zopf. Stelle sicher, dass du alle Strähnen gleichmäßig einbindest, um einen sauberen Look zu erhalten.

Festigen des Side-Braids

Verwende ein weiteres Haargummi, um das Ende des Side-Braids zu sichern. Für zusätzlichen Halt und um fliegende Haare zu vermeiden, kannst du Haarspray auf den fertigen Side-Braid sprühen. Du kannst auch Dekorations-Elemente wie Haarspangen oder Blumen hinzufügen, um deinem Side-Braid eine persönliche Note zu verleihen.

FAQs

Kann ich einen Side-Braid mit Extensions erstellen?

Ja, du kannst einen Side-Braid mit Hair Extensions erstellen, um mehr Volumen und Länge zu erhalten. Binde die Extensions einfach in den Zopf ein oder flechte sie mit deinem natürlichen Haar.

Wie kann ich meinen Side-Braid länger haltbar machen?

Um deinen Side-Braid länger haltbar zu machen, kannst du vor dem Flechten Hitzeschutzspray auf dein Haar auftragen. Verwende auch Haargummi, die starken Halt bieten. Du kannst zusätzlich Haarspray verwenden, um den Look zu fixieren.

Kann ich den Side-Braid auf der anderen Seite tragen?

Ja, du kannst den Side-Braid auf beiden Seiten tragen, je nachdem, welchen Look du erreichen möchtest. Experimentiere und finde heraus, welche Seite für dich am besten aussieht.

Kann ich den Side-Braid auch bei kurzen Haaren erstellen?

Ja, auch mit kurzen Haaren kannst du einen Side-Braid erstellen. Verwende Haarklammern, um kürzere Strähnen am Hinterkopf zu befestigen, oder verwende kleine Haargummis, um mehrere kleine Braids zu erstellen und sie dann zu einem größeren Side-Braid zusammenzuführen.